topad


Jürgen Kocka

Permanent Fellow am Internationalen Geisteswissenschaftlichen Kolleg „Arbeit und Lebenslauf in globalgeschichtlicher Perspektive“, Humboldt-Universität zu Berlin

Wie beeinflusst sich Kapitalismus und Zivilgesellschaft gegenseitig – im Positiven wie im Negativen? Und wie können sich Unternehmen dabei
verantwortungsvoll verorten? Hierüber spricht Prof. Dr. Jürgen Kocka mit der S&S-Redaktion.

Jürgen Kocka im Gespräch: Unternehmer im Spannungsfeld zwischen Kapitalismus und Zivilgesellschaft


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden