topad


Akteure & Konzepte

Personen

Veränderungen bei der Hanns-Seidel-Stiftung

Der Vorstand der Mitgliederversammlung der CSU-nahen Stiftung hat Staatsministerin a.D. Prof. Ursula Männle als Vorstandsvorsitzende vorgeschlagen.

Männle ist bislang stellvertretende Vorsitzende und wurde vom CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer vorgeschlagen. Der amtierende Vorsitzende, Staatsminister a.D. Prof. Dr. h.c. mult. Hans Zehetmair, hatte mitgeteilt, dass er sich nach zehn Jahren im Amt bei den bevorstehenden, turnusgemäßen Vorstandswahlen nicht mehr zur Verfügung stellen werde. Die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen findet am 12. Mai 2014 statt.

(5.2.2014 | Quelle: Hanns-Seidel-Stiftung)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Personen"


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen. Weitere Informationen

Verstanden