topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Audi Umweltstiftung eröffnet Steigerwald Zentrum

In dem mehr als 1.000 Quadratmeter großen Informationszentrum lernen die Besucher anhand interaktiver Mitmach-Stationen alles rund um den Lebensraum und das Ökosystem Wald. Die Audi-Umweltstiftung fördert das Projekt über einen Zeitraum von fünf Jahren mit einem Betrag von 250.000 €.

Die Mittel fließen insbesondere in die Anschaffung hochwertiger, multimedialer Exponate. Ziel ist es, damit vor allem Kinder und Jugendliche für das Waldökosystem und das Thema Nachhaltigkeit zu begeistern. Beispielsweise mit dem “Erlebbaren Baum”. Als zentrales Element der Ausstellung vermittelt er spielerisch natürliche Kreisläufe wie die Photosynthese oder den Wassertransport in einem Baum.


Foto: Robert Götzfried/Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

“Uns ist es ein besonderes Anliegen, Umweltschutzprojekte nachhaltig und ganzheitlich zu fördern. Darum haben wir uns nicht nur auf den Innenbereich des Informationszentrums fokussiert. Genauso wichtig war es uns, den Besuchern auch direkt in der Natur Artenschutz und Umweltbildung mit modernster Technik nahezubringen”, sagte Dr. Dagobert Achatz, Geschäftsführer der Audi Stiftung für Umwelt.

So stellt die Stiftung moderne Monitore zur Verfügung, auf denen das Verhalten von Wildbienen und Fledermäusen zu beobachten ist. Die Tiere nutzen die künstlich geschaffenen Lebensräume, sogenannte Sekundarhabitate, als Rückzugsort. Diese sind an der Fassade des Steigerwald Zentrums angebracht. Des Weiteren nimmt eine Webcam für ein Jahr lang das Panorama des Steigerwaldes auf. Die Aufnahmen sind anschließend als Zeitrafferfilm zu sehen und online abrufbar.

Smartphone-Besitzern ist es außerdem möglich, ihre Wanderrouten mittels eines virtuellen Navigationssystems zu planen und ihre genaue Position zu ermitteln – etwa entlang des geplanten Lehrpfades zwischen Steigerwald Zentrum und dem künftigen Baumwipfelpfad bei Ebrach. Interessierte können ab November eine interaktive Entdeckungsreise auf der Website der Initiative Artenschutz in Franken unternehmen. Dort erleben sie den Außen- und Innenbereich des Steigerwald Zentrums virtuell.

Die Umweltbildung ist aktuell einer der Schwerpunkte der Audi Stiftung für Umwelt. Dazu zählt auch das Steigerwald Zentrum. Es ist das dritte von sich inhaltlich ergänzenden Umweltbildungs-Projekten in dieser Region. So unterstützt die Stiftung bereits das Umweltzentrum “Klassenzimmer Natur” in Breitengüßbach und das Umweltbildungsprojekt “Die letzten Dohlenkolonien Bayerns”.

(15.9.2014 | Quelle: Audi AG)

Das Steigerwald Zentrum befindet sich in Oberschwarzach vor dem Ortseingang nach Handthal im Talgrund.

Website des Steigerwald Zentrums

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"