topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Besuchermagnet Explore Science

Die Klaus Tschira Stiftung hatte zu den naturwissenschaftlichen Erlebnistagen eingeladen. Sie sind mittlerweiler ein fester Bestandteil der Terminkalender von Schulen und Kindergärten. An den fünf Veranstaltungstagen strömten mehr als 41.000 Menschen in den Mannheimer Luisenpark.

Foto: Klaus Tschira Stiftung

Vom Erdbebensimulator bis zur Geo-Rallye: An den Mitmachstationen war für jeden Besucher etwas dabei. Neben Wissenschaftlern, Pädagogen und Studierenden erklärten dieses Mal auch mehr als 700 Schüler Themen der Geowissenschaften.

Fünf Partnerschulen hatten sich mit viel Engagement auf die naturwissenschaftlichen Erlebnistage vorbereitet und experimentierten im Park. Interessierte Schulen jeden Typs können sich bei der Klaus Tschira Stiftung als Partnerschule für das nächste Jahr bewerben.

2.000 Schüler mit selbstgebauten Wettbewerbsbeiträgen, Bühnenprogramm, Tornado und rauchender Vulkan – die vielen Facetten von Explore Science hielten Schüler des Heidelberger Hölderlin-Gymnasiums und des Ludwigshafener Carl-Bosch-Gymnasiums mit Kameras fest. Betreut von einem professionellen Filmteam ermöglichte ihnen die Stiftung Interviews und Video zu produzieren.

Im Jahr 2014 geht es um bei den Erlebnistagen um die Biologische Vielfalt. Explore Science 2014 findet dann vom 9. bis zum 13. Juli statt.

(1.7.2013 | Quelle: Klaus Tschira Stiftung)

Website zu Explore Science

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"