topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Brost-Stiftung: Regionalität, nicht Provinzialität

Prof. Dr. Wolfgang Heit, Vorsitzender des Vorstands der Brost-Stiftung, hat die Konturen der zukünftigen Förderstrategie der Stiftung vorgestellt. Sie soll "Spuren legen in die Zukunft".

“Wichtig sind für uns spannende und innovative Projekte, die Kooperationen fördern sowie Strahlkraft und Sogwirkung haben”, sagte Heit auf einer Gedenkfeier für Anneliese Brost. Die Stiftung führt das soziale und künstlerische Engagement von ihr und ihrem Mann und Verleger Erich Brost weiter. “Die Versuchung ist groß, nur ‘regionale Entwicklungshilfe’ zu betreiben als eine Art Reparaturbetrieb für Versäumnisse und daraus resultierende Defizitstrukturen”, so Heit. “Wir würden uns rasch verzetteln und unsere Einflussmöglichkeiten schwächen.”

“Die Stiftung begrenzt sich geografisch auf das Ruhrgebiet, aber nicht geistig. Aus der Region kommen wichtige Impulse”, erläuterte Bodo Hombach vom Vorstand der Brost-Stiftung. “Wir wollen im Ruhrgebiet Akzente setzen, die über die Region hinaus wirken. Unser Pilotprojekt Public Art Ruhr ist dafür ein erstes Beispiel. Der Geist des Reviers war – und so soll es bleiben, in der Vielfalt Gemeinsamkeit zu finden. Wir unterstützen also gern, was auf Selbsthilfe setzt und auf Zusammenarbeit.”

Das Buch “Public Art Ruhr” porträtiert die Kunstlandschaft Ruhrgebiet, indem es 100 Kunstwerke beschreibt, die in der Region an öffentlichen Plätzen zu sehen sind. Es entstand aus einer Kooperation mit den RuhrKunstMuseen und fügt dem durchaus kontrovers diskutierten Thema “Kunst im öffentlichen Raum” eine neue Facette hinzu.

Die in Essen ansässige Brost-Stiftung besteht mittlerweile seit gut zwei Jahren. Ihren Schwerpunkt setzt sie besonders in der Jugend- und Altenhilfe sowie der Förderung von Kunst und Kultur in Essen und im Ruhrgebiet. Im Fokus stehen Erziehung und Ausbildung von sozial benachteiligten Kinder und Jugendlichen, die Unterstützung bedürftiger Senioren sowie die kulturelle Bildung.

(11.10.2013 | Quelle: Brost-Stiftung)

Website der Brost-Stiftung

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"