topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Crowdfunding-Initiative kulturMut geht in die zweite Runde

Die von der Aventis Foundation und der Internetplattform Startnext entwickelte Initiative wird nach der erfolgreichen Pilotphase 2013 in diesem Jahr fortgeführt.

Von Juli 2014 an können sich Kulturschaffende aus dem Rhein-Main Gebiet für die Teilnahme bewerben. Sie erhalten die Chance, ihre aktuellen Vorhaben aus den Bereichen Musik, darstellende und bildende Kunst, Literatur oder audiovisuelle Medien auf der Internet Plattform startnext zu präsentieren und über Crowdfunding und einen ergänzenden Beitrag der Aventis Foundation zu finanzieren. So fördern Bürger und Stiftung das kulturelle Angebot in der Region gemeinsam. Das Besondere dabei: Das Votum der Crowd bestimmt über die Vergabe des 200.000 € umfassenden Fördertopfs der Aventis Foundation.

“Bei kulturMut wird Kulturförderung zu einem öffentlichen Prozess. Die Projekte und ihre Unterstützer, die Budgets, deren Finanzierung und die Vergabe von Fördermitteln sind auf der Internetplattform sichtbar”, meint Eugen Müller, Geschäftsführender Vorstand der Stiftung. “Eine neue und transparente Form der Kulturförderung entsteht. Die Bürger sind aktiv am Entscheidungsprozess beteiligt.”

Durch kostenlose Workshops und die Beratung von Startnext erhalten die Bewerber die Chance, ihre Projektideen im Internet optimal zu präsentieren. Mitte Oktober 2014 beginnt die vierwöchige Finanzierungsphase und damit das Crowdfunding für die einzelnen Projekte. Gleichzeitig wird durch diesen Crowdfunding-Prozess und die Beteiligung der Internet-Öffentlichkeit über die Verteilung der Fördersumme der Aventis Foundation entschieden. Die Stiftung unterstützt die Bewerber, die beim Crowdfunding am erfolgreichsten sind, ihr Finanzierungsziel aber nicht ganz erreichen. Sie erhalten den noch fehlenden Betrag als Fördersumme von der Stiftung. Das geschieht in der Rangfolge der Projekte – also nach dem Votum der Crowd – bis der Fördertopf aufgebraucht ist.

(20.5.2014 | Quelle: Aventis Foundation)

Mehr Info zur Initiative kulturMut auf der Website der Aventis Foundation

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"