topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Deutsche Bahn startet Kampagne #MissionBahnhof

Die DB sucht auf Instagram Fotos zu besonderen Bahnhofsorten und ihrer Geschichte. Pro Bild spendet der Bahnkonzern zugunsten der Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen.

Im Aktionszeitraum bis zum 6. November 2015 ruft die Deutsche Bahn deutschlandweit dazu auf, Instagram-Bilder von Bahnhöfen mit der persönlichen Geschichte dahinter zu teilen, in möglichst einem Satz und/oder über Hashtags. Ob es nun die Bahnhofsuhr ist, die die Ankunft eines geliebten Menschen verkündet, die Anzeigetafel, die das Ziel des bevorstehenden Abenteuers mitteilt, oder die Bank auf dem Bahnsteig, auf der noch die letzten Vorbereitungen für das Vorstellungsgespräch des Traumjobs stattfanden: #MissionBahnhof bringt Fotos und Geschichten von diesen besonderen Orten zusammen.

Die Deutsche Bahn leistet mit der Kampagne #MissionBahnhof einen weiteren Beitrag zur aktuellen Flüchtlingshilfe. Für jedes teilnehmende Foto spendet die DB fünf Euro zugunsten der Flüchtlingshilfe der Bahnhofsmissionen (bis zu 4.000 Fotos). “Viele Menschen sind momentan auf Orte angewiesen, an denen sie Hilfe und Unterstützung bekommen”, sagt Antje Neubauer, Leiterin PR & Interne Kommunikation DB-Konzern. “Mit #MissionBahnhof wollen wir dazu beitragen, dass ihnen Bahnhöfe in guter Erinnerung bleiben.”

Zudem zeigt #MissionBahnhof die Bilder anschließend in einer hochwertigen Wanderausstellung quer durch ausgewählte Bahnhöfe in Deutschland. Zur Eröffnung am 2. Dezember 2015 im Hauptbahnhof Berlin wird ein Scheck über die erlangte Spendensumme an die Bahnhofsmissionen übergeben.

Um Teil der Ausstellung zu werden, laden die Instagrammer ihr persönliches Bahnhofsfoto mit ihrer Geschichte dahinter und dem Ort sowie dem Hashtag #MissionBahnhof auf Instagram hoch und markieren @deutschebahn als Nutzer im Bild.

Den Fotografen der zehn besten Motive winken tolle Gewinne, wie eine Spiegelreflexkamera, ein iPhone 6s, eine Apple Watch, ein iPad Air 2, eine digitale Systemkamera, ein Impossible Instant Lab und die Bahncard 50. Eine Jury bestimmt die zehn Gewinner aus den Einreichungen mit den meisten Likes. Jeder Fotograf und Instagrammer ist herzlich eingeladen, sein Bahnhofsbild auch über seine weiteren Social Media Kanäle wie beispielsweise Facebook zu teilen und so Likes zu generieren. Für die Wertung zählen jedoch ausschließlich die Likes auf Instagram.

(29.9.2015 | Quelle: Deutsche Bahn AG)

Weitere Informationen zur Kampagne #MissionBahnhof

Gewinnspiel-App

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"