topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Kulturelle Bildung an Schulen

Die ALTANA Kulturstiftung und die Philipps-Universität Marburg starten im Wintersemester 2014/15 einen Masterstudiengang, der um die Frage kreist, wie Wie Lehrende gemeinsam mit Schülern, Künstlern und Kulturinstitutionen neue Strukturen für lebendiges Lernen und Forschen in ästhetischen Feldern schaffen können.

Ziel des neu entwickelten Weiterbildungsstudienganges ist die Professionalisierung von Akteuren für nachhaltige Schulentwicklung im kulturellen Bereich an Schulen. Im Kern geht es darum, Lehrende parallel zu ihrer Unterrichtstätigkeit an der Schule dazu anzuregen, selbst wieder künstlerische Erfahrungen zu machen und zugleich mit professionellem Wissen um Schulentwicklung und Projektmanagement zu verknüpfen.

Mit diesem wissenschaftlichen Weiterbildungsangebot reagieren die ALTANA Kulturstiftung und die Universität auf aktuelle bildungspolitische Entwicklungen. Bundesweit steigt die Zahl der Schulen, die kulturelle Bildung stärken wollen. Das große Interesse am Studiengang und die Anzahl der Bewerbungen spiegeln den Bedarf an einer universitären Weiterqualifizierung im Bereich der kulturellen Bildung.

Durch den Weiterbildungsmaster werden die Studierenden im besonderen Maße für die im Zuge der bundesweiten Kulturschulentwicklung benötigte Leitungskompetenz im Bereich der kulturellen Bildung an Schule qualifiziert. Sie erwerben einen wissenschaftlich qualifizierten und anwendungsorientierten Abschluss, der sie befähigt, kulturelle Bildungs- und Forschungsprozesse an Schulen anzuregen, aufzubauen, zu begleiten und nachhaltig zu verankern. Der von den Marburger Instituten für Schulpädagogik sowie für Sportwissenschaft und Motologie durchgeführte Masterstudiengang hat eine Studiendauer von zwei Jahren und ist berufsbegleitend angelegt. Die insgesamt 28 Präsenztage finden als Seminar-, Werkstatt- und Projekttage vornehmlich in Form von Wochenend- und Kompaktveranstaltungen statt.

Die Commerzbank-Stiftung unterstützt den Weiterbildungsmaster Kulturelle Bildung an Schulen! durch die Vergabe von vier Stipendien (Stipendium Kulturelle Bildung der Commerzbank-Stiftung) an Künstler sowie Kunstvermittler.

(26.10.2014 | Quelle: Philipps-Universität Marburg)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"