topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Rechercheportal als Wegweiser durchs Pflegeberatungs-Labyrinth

Die Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hat eine Übersicht über mehr als 4.500 Beratungsangebote online gestellt, um schnelle Hilfe bei Fragen zur Pflege zu ermöglichen.

Das Pflegeberatungsangebot in Deutschland ist zwar umfangreich und vielfältig, zugleich aber auch kaum zu überschauen. Laut einer aktuellen Umfrage der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege halten zwei Drittel der Deutschen das Gesundheits- und Versorgungssystem für unübersichtlich, wenn es zum Beispiel darum geht, die richtige Unterstützung im Fall einer Pflegebedürftigkeit zu finden.

Zur besseren Orientierung hat das ZQP eine Online-Übersicht entwickelt, die einen umfassenden Überblick über Beratungsangebote für hilfe- und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige bietet. Das neue Internetportal ermöglicht die kostenlose, wohnortnahe Suche nach mehr als 4.500 Beratungsangeboten des Bundes und der Länder, von Verbraucherzentralen, Einrichtungen der Wohlfahrtspflege, kommunalen Einrichtungen bis hin zu allen Pflegestützpunkten der gesetzlichen Pflegekassen sowie COMPASS Private Pflegeberatung für Privatversicherte. Die neue ZQP-Datenbank bildet somit alle Pflegeberatungsangebote in Deutschland ab.

“Wir schaffen dieses neue und deutschlandweit einmalige Informationsangebot, weil gute Beratung entscheidend zum Gelingen der unterschiedlichen Pflegekonstellationen beiträgt. Sie ist nicht nur ein wichtiger Präventionsbaustein, sondern auch ein zentraler Entlastungsfaktor für alle Beteiligten in der Pflege”, sagt Dr. Ralf Suhr, Vorstandsvorsitzender des ZQP. Noch aber sei Pflegeberatung oftmals eine vertane Chance, weil viele Menschen überhaupt nicht wüssten, an wen sie sich im Pflegefall wenden sollten, so Suhr.

(12.5.2015 | Quelle: ZQP)

Zur ZQP-Beratungsdatenbank

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"