topad


Akteure & Konzepte

Projekte & Programme

Stiftung Gesundheitswissen gegründet

Der Verband der Privaten Krankenversicherung will durch die Stiftung laut eigener Aussage die Kompetenz der Patienten stärken.

“Die Private Krankenversicherung will die Versorgungsqualität aller Menschen in Deutschland durch eine Stärkung der Patientenkompetenz verbessern”, so der Verbandsvorsitzende Uwe Laue. Die Stiftung Gesundheitswissen werde allen Patienten verständliche Entscheidungshilfen über Diagnostik- und Therapie-Möglichkeiten anbieten, die auf wissenschaftlicher Grundlage erarbeitet werden.

Als gemeinnützige Einrichtung stehe die Stiftung für die Unabhängigkeit von Interessen. Zugleich verpflichtet sie sich auf die Methoden der evidenzbasierten Medizin. Ende 2015 soll die Stiftung mit ersten Projekten an die Öffentlichkeit gehen.

(17.6.2015 | Quelle: Verband der Privaten Krankenversicherung e.V.)

Zur Übersicht "Akteure & Konzepte // Projekte & Programme"