Organisation & Kommunikation

Nachrichten

20 Jahre Dietmar Hopp Stiftung mit Jubiläums-Website

Auf einer speziell eingerichteten Microsite können Internetnutzer Dietmar Hopp zum 20. Geburtstag seiner Stiftung gratulieren. Eine virtuelle Glückwunsch-Wand bietet dazu Gelegenheit.

Darüber hinaus bietet die Microsite Grußworte von zwölf Prominenten, darunter Winfried Kretschmann, der Ministerpräsident von Baden-Württemberg. Außerdem gibt es einen Einblick in die bisherigen Projekte der Dietmar Hopp Stiftung aus den Bereichen Sport, Medizin, Soziales und Bildung.

Im Dezember 1995 rief Dietmar Hopp die nach ihm benannte Stiftung ins Leben, um die Metropolregion Rhein-Neckar an seinem Wohlstand teilhaben zu lassen. Heute blickt der Stifter mit Stolz auf 20 Jahre zurück, in denen für die vier Förderbereiche Sport, Medizin, Soziales und Bildung insgesamt rund 500 Mio. € ausgeschüttet wurden. Umgerechnet bedeutet dies, dass sich die Stiftung pro Tag mit einer Spende in Höhe von 68.000 € engagiert hat.

Die bislang investierte Summe von einer halben Milliarde Euro kam rund 1.000 Projekten zugute, die bekanntesten Profiteure sind das Universitätsklinikum und das Deutsche Krebsforschungszentrum in Heidelberg sowie das Jugendförderprojekt “Anpfiff ins Leben”. Zudem stehen viele soziale Einrichtungen – wie Hospize, Pflegeheime, Kindergärten und Schulen – im Mittelpunkt der Förderungen.

(10.12.2015 | Quelle: Dietmar Hopp Stiftung)

Microsite zum 20-jährigen Bestehen der Dietmar Hopp Stiftung

Zur Übersicht "Organisation & Kommunikation // Nachrichten"