Top

Publikationen

Arbeitsplatz Stiftung. Karrierewege im Stiftungsmanagement

Der Band aus der Reihe "Personalmanagement in Stiftungen" liefert neue empirische Erkenntnisse und lotet das Arbeits- und Berufsfeld "Stiftung" aus wissenschaftlichen und anwendungsorientierten Blickwinkeln aus.

Das Buch wurde vom Internetportal StiftungsrechtPLUS als Praxispublikation des Jahres 2014 ausgezeichnet.

Bislang ist der Arbeitsmarkt “Stiftungswesen” weitgehend unerforscht und intransparent. Dies erschwert insbesondere Berufs- und Quereinsteigern den Zugang zur Tätigkeit im Stiftungsbereich. Und obwohl Stiftungen von Arbeitnehmern grundsätzlich als attraktiv wahrgenommen werden, hat über die Hälfte der Stiftungen in der Praxis Personalprobleme. Bei personalintensiven Stiftungen, die vor allem über Fachkräftemangel klagen, sind es weit mehr.

Der Band richtet sich insbesondere an Stiftungsmitarbeiter und Bewerber sowie an Personalverantwortliche in Stiftungen, aber auch an Wissenschaft und interessierte Öffentlichkeit. Dabei geht es u.a. um Fragen wie: Welche Tätigkeitsfelder und Qualifizierungsmöglichkeiten gibt es, wie können Karrierepfade aussehen? Was gehört zu einem strategischen Personalmanagement? Wie gelingt es Stiftungen, motivierte und kompetente Mitarbeiter zu gewinnen? Und was macht erfolgreiche Personalentwicklung für Stiftungen aus?

Der im Mai 2014 erschienene Sammelband liefert empirische Befunde und gibt Handlungsempfehlungen für eine Professionalisierung im Arbeitsfeld “Stiftung”.

Aus dem Inhalt

  • Das Stiftungswesen als Arbeitsmarkt
  • Beschäftigungsverhältnisse in Stiftungen
  • Der US-amerikanische Arbeitsmarkt Stiftungen
  • Tätigkeitsfelder in der administrativen Stiftungsarbeit
  • Stiftungsmanager
  • Projektmanager
  • Kommunikationsmanager
  • Fundraising-Manager
  • Aus- und Weiterbildung für die Stiftungsarbeit
  • Berufseinstieg in das Stiftungswesen
  • Stiftungsinterne Personalentwicklung
  • Weiterbildung im Stiftungssektor
  • Führungskräfteentwicklung

Die Autoren
Mit Beiträgen von Michael Alberg-Seberich, Roland Bender, Lea Buck, Dr. Matthias Dreyer, Jörg Eisfeld-Reschke, Hannah Kerber, Tobias Leipprand, Prof. Dr. Gabriele Moos, Thomas Müller, Anke Pätsch, Dr. Ekkehard Priller, Prof. Dr. Berit Sandberg, Alexander Schirm, Claudia Schmeißer, Dr. Gesa Schönermark, Alexander Thamm, Wilhelm-Friedrich Uhr und Johanna Teresa Vertkersting.

Bibliografische Angaben
Berit Sandberg (Hrsg.): Arbeitsplatz Stiftung. Karrierewege im Stiftungsmanagement
Personalmanagement in Stiftungen Band 3
Essen 2014
ISBN 978-3-9812114-3-6
262 Seiten
Preis: 39,90 €
Erhältlich auch im Buchhandel


Den Titel direkt auf der Verlagsseite esv.info bestellen

Bestellungen per Telefon, Fax oder E-Mail an

Erich Schmidt Verlag GmbH & Co. KG
Genthiner Straße 30 G, 10785 Berlin
Postfach 30 42 40, 10724 Berlin
Telefon (030) 25 00 85-227
Telefax (030) 25 00 85-275

E-Mail senden



Die Redaktion von StiftungsrechtPLUS hat das Buch als Praxispublikation des Jahres 2014 ausgezeichnet. Aus der Rezension von Dr. K. Jan Schiffer:

“Eine wichtige, gut lesbar verfasste und gesetzte Schrift. Sie ist vor allem wichtig für alle, die schon in Stiftungen arbeiten und für die, die es künftig tun wollen. Wichtig ist sie auch für die Stiftungen (= deren Leitungsorgane) als Arbeitgeber. Erfahren die Stiftungen doch hier, wie sie erfolgreicher Mitarbeiter gewinnen können. Die Schrift ist in jeder Hinsicht ihren Preis wert. Mehr noch, sie ist viel wertvoller als es der Kaufpreis ausweist.”

Vollständige Rezension bei StiftungsrechtPlus lesen


Aus der Rezension von Marcus Michel (Michel Consult GmbH):

“Detaillierte, praxisorientierte Bestandsaufnahme: Die verschiedenen Aufsätze sind ausnahmslos gut strukturiert, und die Autoren präsentieren ihre Themen praxisorientiert und ihre analytischen und empirischen Erkenntnisse durch übersichtliche Tabellen und Grafiken.”

Vollständige Rezension bei Amazon lesen

Zur Übersicht "Top // Publikationen"